• Slide image

    Verena Lobenwein

Verena Lobenwein

ÜBER MICH

Hallo, ich bin die Verena! Tudo bem? Vor 32 Jahren geboren und aufgewachsen in Tirol, stand ich auf Skiern und saß auf dem Bike, sobald ich gehen konnte. Zum Architekturstudium ging's erst mal nach Wien und schließlich zum Arbeiten wieder zurück in die Heimat nach Innsbruck.

Reisen war schon immer meine Leidenschaft: Tibet, Nepal, Jemen, Mexiko, ein Auslandsemester in Australien und ein Jahr in Peru. 2009 zog ich für ein Praktikum nach Lissabon - und bin seitdem dort hängengeblieben. Ich liebe das Leben am Meer, besonders die Wellen und das surfen. Seit 2004 (seit meiner Studienzeit) bin ich hauptsächlich als Reiseleiterin tätig, sei es in Portugal, Spanien, Italien, Deutschland, auf den Kapverden, Costa Rica oder in Kuba.

Für mich gibt es keine bessere Art ein Land zu entdecken, als mit dem Fahrrad! Reisen bedeutet für mich das Kennenlernen fremder Gewohnheiten, Geschichten, Gerüche und Verständnis für Neues zu entwickeln. Und auch dabei Lachen ist gesund - für mich ist meine Aufgabe erfüllt, wenn meine Gäste eine gute Zeit haben! Also auf in die Bike-Ferien! Bis Bald!

MEINE REISEN

Costa Rica

"pura vida, das volle und pure Leben", diesen Spruch hört man überall, und das stimmt. Traumstrände, Urwald, Fauna und Flora in den prächtigsten Farben so weit das Auge reicht. Da kann es schon mal passieren, dass ein Faultier von der Palme neben dem Bungalow fällt... In besonders guter Erinnerung bleibt die Gastfreundschaft der Ticos, wie die Einheimischen genannt werden. Es gibt auch viele Einwanderer - ein Teil meiner Familie lebt schon seit der vierten Generation in der Hauptstadt San José. Eine Biketour in Costa Rica ist jedenfalls ein bleibendes Erlebnis.

Kapverden

Die ehemalige Kolonie Kapverden wurde 1975 kurz nach der Revolution in Portugal in die Unabhängigkeit entlassen. Nur drei Stunden von Lissabon entfernt trifft man hier auf eine völlig andere Welt - Afrika. Neun der fünfzehn Inseln sind besiedelt. Mit dem Bike und per pedes lernen wir das koloniale Sao Vicente kennen, Musik tönt aus allen Häusern. Mit dem Schiff geht's auf das überraschend grüne und bergige Santo Antao - das Bike-Paradies. Einzigartige Wege zum Biken winden sich auf spektakuläre Weise die Küste entlang - eine Aussicht, wie ich sie in meinem Leben noch nie gesehen habe!

Kuba

Fidel Castro, Rum, Zigarren und das Velo! Eine paradiesische Landschaft, das Meer und Salsa-Rhythmen, ein "Cuba Libre" an der Strandbar - und natürlich biken! Man muss diese Insel einfach einmal besucht haben!

 

 

Steckbrief

Verena Lobenwein

Jahrgang: 1980

Reiseleiter seit: 2005

Ausbildung: abgeschlossenes Architektur- und Tourismusstudium

lobenweinverenahotmail.com

Hobbys: Biken, Skifahren, Skitouren, Surfen, Kunst und Kultur, Reisen, Lesen, "Blödeln"

Adi Glättli

Uganda/Ruanda, Thailand, Azoren, Bhutan, USA, Marokko

Simon Brassel

Montenegro

Bea Fischli

Madagaskar, Indien/Himalaya, Tibet/Nepal, Burma/Myanmar, Kapverden, Uganda/Ruanda, Äthiopien

Unser Team

Georges Ayer

Material / Lager

Daniela Waser

Backoffice

Jasmine Straub

Buchhaltung